Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Persönliches Beratungsgespräch

Um Ihre Wünsche und Vorstellungen bezüglich der Form/Farbe in Realität und Sichtbarkeit verwandeln zu können sollten diese vorab gut kommuniziert werden.

In einer angenehmen diskreten Atmosphäre werden die gesamten Vorgehensweisen und Einzelheiten sowie der gesamte Ablauf der Behandlung mit ihnen besprochen.

Eine ausführliche Aufklärung in Bezug auf die medizinische Pigmentierung beziehungsweise die Pigmentierungsverwendete Methode als auch Inhaltsstoffen von den verwendeten Farbpigmenten / Produkten auch der Behandlungsplan inklusive Nachsorge/Pflege sind die Grundlage unseres Beratungsgespräches.

Bei der rein medizinisch notwendigen Pigmentierung (Brustwarzenhof / Areola)
werden die gesamten Informationen auch selbstverständlich in Form von Infomaterial mitgegeben, da die Rücksprache über eventuelle Unverträglichkeiten sowie Allergien mit dem behandelnden Arzt für die medizinische Pigmentierung notwendig ist.

Das Beratungsgespräch ist Kostenfrei.

Vor der Behandlung beachten

Vor der Behandlung sollte bitte vollständig auf koffeinhaltige Getränke , Alkohol sowie blutverdünnede Medikamente wie z.b. Aspirin verzichtet werden.

Behandlungsablauf

Hier wird gemeinsam mit Ihnen die Form und Farbe endgültig abgestimmt und festgelegt.

Das Lokalanästhetikums ( Betäubungssalbe ) wird leicht und oberflächlich aufgetragen ,um somit eine nahezu schmerzfreie Behandlung zu ermöglichen .

Unter streng medizinischen Hygienevorschriften, mittels Präzisionsgerät High Intelligence Drive werden die hochqualifizierten und geprüften
HiCon Micropigment -Farben in die obere Dermis eingebracht.

Unser Ziel hierbei ist eine angenehme hygienische Behandlung, ein täuschend echtes Ergebnis und ein Lächeln in ihre wunderbares Gesicht zu zaubern.

Nach der Behandlung beachten

Direkt im Anschluss nach der Behandlung kommt die Farbe an der behandelten Stelle meistens dunkler vor als erwartet .
Im Zuge des Heilungsprozesses werden die dunkelen Farbreste in form von Schurf sich von die Haut-Fläche lösen und ein viel Hellerer Farbton (sowie ursprünglich ausgewählte Farbe) zu sehen sein.(dieses dauert meistens zwischen 4-7 Tagen)

Nach der Behandlung sollte je nach Behandlungsart zwischen 7-14 Tagen auf Sauna , Solarium und Schwimmen als auch auf intensives Schwitzen wie beim Sport und starke Sonnenstrahlung verzichtet werden.

Behandlungsdauer

Die Behandlungsdauer ist typen- und aufwandsabhängig, beträgt durchschnittlich ein bis drei Stunden, je nach Behandlungsbereich.

Dekorative Sommersprossen dauern ca. 20 Minuten

Nachbehandlung

Eine Nachbehandlung ist unbedingt erforderlich da im laufe des Heilungsprozesses ungefähr bis zu 60% auf natürliche Weise wieder verloren und abgebaut werden.
Ein oder mehrere Nachbehandlungstermine ( in Fall von medizinischer Pigmentierung ) wird je nach Behandlungsart zwischen 4 – 6 Wochen im Anschluss ihrer Behandlung vereinbart

Die Haltbarkeit

Die Farbhaltbarkeit der medizinischen Pigmentierung als auch kosmetisches Permanent Make-up ist individuell abhängig von Hautbeschaffenheit / des Stoffwechsels ,sowie Alter und persönlichem Lebensstil ( Häufigkeit von Sonnenbäder / Schwimmen in Chlor oder Salzwasser )
Deshalb ist eine genaue und pauschale Zeitangabe ist hierfür nicht vorab einzuschätzen, dennoch erfahrungsgemäß zwischen 2 bis 5 Jahren gelten als realistisch.
Eine Farbauffrischung nach 1 bis 3 Jahren je nach Farbverblassungsprozess ist empfehlungswert.

Qualität Farb- und Micropigmente

HiCon Micropigment Made in Germany
Alle von uns verwendeten Farben und Mikropigmente unterliegen strengen Kontrollen und entsprechen den höchsten Qualitätsanforderungen. Die Farb- und Micropigmente sind dermatologisch und Allergie getestet.
Es besteht keinerlei Risiko bei medizinischen und insbesondere radiologischen Untersuchungen (Computertomographie) als auch bei kosmetischen Anwendungen.

Art der Betäubung

Die Betäubung erfolgt rein äußerlich mit abgestimmten Oberflächenanästhetika.

Risiken

Rein Hygienischer Arbeitsplatz in Verbindung mit dem von uns verwendeten Pigmentiergerät : High Intelligence Drive ,das ausgeklügelte Hygienesystem mit integriertem Farbrücklaufschutzsystem sorgt für umfassende Hygiene und Sicherheit.
Selbstverständlich sind alle von uns verwendeten Gebrauchsmaterialien wie Nadeln(Modulare-Nadel-System), Nadeldüsen und Farbmisch-Töpfchen steriles Ein- wegmaterial.

Schmerzen oder nur leichtes Kribbeln?

Mittels auftragen eines Lokalanästhetikums auf die zu pigmentierende Hautpartie wird die medizinische Pigmentierung als auch die Kosmetische Pigmentierung nahezu schmerzfrei oder nur als leichtes Kribbeln empfunden.

Die Kosten

Die medizinische Pigmentierung des Warzenvorhofes / Areolapigmentierung als auch Brustwarzen / Mamillen :

Die Behandlungskosten sind keine regulären Kassenleistungen dennoch ,werden diese zumeist von den Krankenkassen ganz oder teilweise übernommen.

Um den konkreten Leistungsumfang zur erfahren und ein Antrag bezüglich der Kostenübernahme stellen zu können, erstellen wir ihnen gerne bei dem Beratungsgespräch einen Kostenvoranschlag.
Ihr behandelnder Arzt kann sie hierbei unterstützen den Antrag zur stellen.
Für die Entscheidung über die Kostenzusage wäre es denkbar, das sie eine Einladung zu einem Gutachter des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen zur Untersuchung erhalten.
Sollten die Kosten in seltenen Fällen von der Krankenkasse nicht übernommen werden , fallen diese als Privatleistung an.

Einen Kostenvoranschlag für die Krankenkasse wird Ihnen selbstverständlich ,nach einem ausführlichem Kostenfreiem Beratungsgespräch von uns zur Verfügung gestellt.

Medizinische Pigmentation : Narbenkorrektur / Narbenretuschierung

Die Behandlungskosten sind keine regulärenKassenleistungen dennoch ,werden diese zumeist von den Krankenkassen ganz oder teilweise übernommen.

Bei Gesundheitlicher Einschränkung z.b eine Brustverkleinerung können die Kosten eventuell von der Krankenkasse übernommen werden.

Einen Kostenvoranschlag für die Krankenkasse wird Ihnen selbstverständlich ,nach einem ausführlichem Kostenfreiem Beratungsgespräch von uns zur Verfügung gestellt.

Medizinische Pigmentierung Lippen Kiefer Gaumenspalte

Die Behandlungskosten sind keine regulären Kassenleistungen dennoch ,werden dieser zumeist von den Krankenkassen ganz oder teilweise übernommen.

Hält Ihr behandelnder Arzt die medizinischen Korrekturpigmentierungen aus medizinischer Sicht für notwendig ,besteht eine mögliche Kostenübernahme von der Krankenkasse.

Einen Kostenvoranschlag für die Krankenkasse wird Ihnen selbstverständlich ,nach einem ausführlichem Kostenfreiem Beratungsgespräch von uns zur Verfügung gestellt.

Pigmentation im Bereich Kosmetisch / ästhetisch / Permanent make up :

Die Behandlungskosten sind als Privatleistung zur betrachten

Pigmentierung vs. Tätowieren

Bei beiden Verfahren werden die Farbpigmente mittels einer Nadel in die Haut eingebracht.

Der feine aber auch größte Unterschied besteht je doch an den differenzierten Stechtiefen in denen die Farbpigmente / Microfarbpigmente eingebracht werden.

Die Entscheidungsfreiheit

  • Bei einer medizinischen Pigmentierung sowie Kosmetisches Permanent-Make-up wird die Nadel weniger tief in die Haut und somit die Micro Farbpigmente nur in die obere Dermis eingearbeitet.
    Dieses führt dazu dass die Farbe eine deutlich kürzere Haltbarkeit hat gegenüber einem klassischen Tattoo und somit entsteht die Freiheit nach einiger Zeit die Behandlung zu wiederholen oder auch ganz natürlich verblassen zulassen.
  • Beim Tätowieren werden die Farbpigmente optimalerweise in die mittlere Hautschicht, die Lederhaut tiefer eingebracht.
    Dieses führt dazu dass die Tätowierung eine lebenslange Haltbarkeit erreicht.

Entscheidender Vorteil

  • Der wichtigste Unterschied ist dass bei einer medizinischen Pigmentierung / Kosmetisches Permanent Make up , die ausgewählten und pigmentierten Farben nach dem Pigmentierungs-Vorgang sich nicht so sehr von den ursprünglichen ausgewählten Farben unterscheiden,was sehr wichtig ist wenn wir eine realistisches Farbergebnis z.b. Narbenkorrektur / Brustwarzenrekonstruktion / Gesichtsbereich: Augenbrauen/Wimpern / Lidstrich / Lippen / Sommersprossen erzielen wollen.
    Hierfür werden äußerst feine Nadeln / Nano Nadeln verwendet.
  • Daher das bei einer medizinischen Pigmentierung die Nadel weniger tief in die Haut und somit die Micro Farbpigmente nur in den oberen Dermis der Haut eingearbeitet werden ist die Behandlung nahezu schmerzfrei oder nur mit leichten Schmerzen und keinen Blutungen verbunden ,da die Blutgefäße und Schmerzsensoren sich in den unteren Hautschichtn befinden.
    Die Schwellungen treten selten ein und wenn werden dieser innerhalb von 1-2 Stunden wieder auf natürliche Art abgebaut.
  • Besonders wichtig ist das im Bereich der Augenbrauen und der Wimpern die Haarwurzeln nicht beschädigt werden.
    Die medizinische Pigmentierung / Permanent make up erfolgt in der oberen Hautschicht (Epidermis) und nicht in der mittleren Hautschicht / Lederhaut (Dermis) wo sich die Haarwurzeln befinden.

Microblading vs. Permanent Make up

Microblading ist eine manuelle Methode des Permanent make up ohne Maschineneinsatz (Unterschied zu der Klassischen Permanent Make-up) und stammt ursprünglich aus dem asiatischen Raum. Bei beiden Verfahren werden die Micro Farbpigmente in die obere Dermis eingebracht. Die Microblading Methode wird primär / überwiegend für die Augenbrauen -Härchenzeichnung verwendet.
Hierbei wird mittels Micro Klingen, den sogenannten Blades feine Striche / Ritze,
die Farbe in die Haut eingearbeitet.

Permanent make up Härchenzeichnung wird bei unserer Methode mittels Pigmentiergerät : High Intelligence Drive und einer hauchdünnen Nano Nadel pigmentiert.
Somit sind unsere Ergebnisse präzise wie bei Microblading und zugleich wesentlich haltbarer.

Die Haltbarkeit bei Microblading ist geringer als beim klassischem Permanent make up Härchenzeichnnung

Eine Augenbrauen Korrektur der vorhandener Alt Pigmentierung / Farbkorrektur via Microblading ist nicht möglich.

Da der Microblading Erfolg von einigen Faktoren , die Hautbeschaffenheit ( Großporig / Fettend / Alter ) abhängig ist, wird bei dem Beratungsgespräch festgelegt,ob dieses für Sie die geeignete Methode ist .

Warum LILA MARASH

Unsere Jahrzehnte lange Erfahrung spezifisch im Bereich medizinischer Pigmentation als auch Permanent make up mit perfekten Visagistik Kenntnissen zeichnet uns aus.

Höchste Qualitätsansprüche sowie der höchste Maßstab an die Hygiene , ständige Verbesserung, Anwendungen von Weltweit modernsten Techniken und Methoden sind unser Anspruch.

Unser Fokus und unsere Leidenschaft liegt darin ein unvergleichbares Ergebnis zu erzielen.
Unter vielen zufriedenen Referenzen auch international zählen ebenfalls zahlreiche Personen des öffentlichen Lebens.

Durch den anhaltenden und wachsenden Zuspruch sind wir stets motiviert die höchsten Erwartungen zu erfüllen.
Teilnahme an weltweiten Kongressen, Messen sowie regelmäßige Fort- und Weiterbildungen gelten bei uns als selbstverständlich.